Biotechnologie und Pharma

Automatisierte Produktionsanlagen und neue Herstellungsprozesse

Mit der Verbreitung moderner Molekular- und Zelltechnologien erleben die Biotechnologie und die pharmazeutische Industrie einen Wandel, der völlig neue und fortschrittliche Therapieansätze mit sich bringt: Neue Zelltherapien, beispielsweise auf Basis von Stammzellen, erfordern leistungsfähige und gleichzeitig flexible Produktionsprozesse. Gleichzeitig verpflichten regulatorische Vorgaben produzierende Unternehmen zu aufwändigen Kontroll- und Qualitätssicherungsmaßnahmen.

Das Fraunhofer IPT erforscht Konzepte, mit denen sich produzierende Unternehmen der Biotechnologie- und Pharmabranche für die Herausforderungen der Zukunft wappnen können: Wir automatisieren Laborprozesse, um Durchsatz und Qualität zu steigern und Kosten zu senken. Zudem vernetzen wir Systeme und untersuchen, wie Prozessdaten von Produktionsanlagen dazu genutzt werden können, Produktionssysteme und Produkte zu optimieren.

Gesundheit!
Unser Angebot für die Biotechnologie- und Pharmabranche

Damit Patienten schneller gesund werden und qualitativ hochwertige Medikamente und Heilmittel erhalten, unterstützen wir Unternehmen der biotechnologischen und pharmazeutischen Industrie dabei, ihre Fertigunsgprozesse zu automatisieren, Qualität sicherzustellen und neue Wirkstoffe schneller zur Marktreife zu bringen.

 

Tissue Engineering

Hier treffen Biologie und Technik zusammen, um anhand in-vitro erzeugter Gewebezellen Krankheiten zu heilen und die natürliche Wundheilung zu unterstützen.

 

Automatisierte
Produktion

Die Automatisierung der Produktion von Stammzellen und anderen biologischen Produkten verspricht höhere Produktionsraten und -qualität bei geringeren Kosten und lückenloser Dokumentation.

 

Qualitätskontrolle für die Zellproduktion

In der Herstellung von Zellprodukten können automatisierte Messverfahren die Frequenz der Datenaufnahme verbessern und Stichprobenmessungen ersetzen.

 

Pharma 4.0

Digitalisierung, Vernetzung und Automatisierung ermöglichen eine engmaschigere Überwachung von Produktionsprozessen und helfen, regulatorische Auflagen an Rückverfolgbarkeit und Fälschungsschutz zu erfüllen.

 

Technologie-, Qualitäts- und Datenmangement

Als produktionstechnisches Forschungsinstitut verfügt das Fraunhofer IPT von Haus aus über langjährige Erfahrung mit Produktionsprozessen, Fertigungsverfahren, messtechnischen Systemen, Prozessautomatisierung sowie dem Technologie- und Qualitätsmanagement. Wir beraten Sie gerne beim Einsatz neuer und bewährter Technologien für die Herstellung medizintechnischer, biotechnologischer und pharmazeutischer Produkte und bieten Ihnen individuelle Systemlösungen für Ihren Betrieb.

 

Internationale
Kooperationen

Mit anderen Forschungseinrichtungen tauschen wir uns über neue Entwicklungen aus – besonders intensiv mit dem Fraunhofer IME in Aachen und dem Fraunhofer CMI in Boston/USA.