Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

5-Achs-Maschinen einfach kalibrieren

Fachvortrag auf der EMO 2017: Am 19. September hat das Fraunhofer IPT seine neue Software CHECKPOINT5 vorgestellt.

mehr Info

Intelligentes System für mobile Endgeräte in der Fertigung

EMO 2017 – 18. bis 23. September in Halle 25, Stand B94

mehr Info

Jahresbericht 2016

Trends und Projekte im Überblick: Das Fraunhofer IPT im Zeichen von Digitalisierung und Vernetzung – jetzt zum Download.

mehr Info

Fraunhofer-Leistungszentrum »Vernetzte Adaptive Produktion«

Entwicklungen für die Industrie 4.0 in den Branchen Energie, Mobilität, Medizin und Biotechnologie.

mehr Info

Industrie 4.0: Vernetzte, adaptive Produktion

Digitalisierte Prozesse und Prozessketten für die Fertigung anspruchsvoller High-Tech-Produkte.

mehr Info

Systemlösungen für die vernetzte, adaptive Produktion

 

Technologien, Branchen und Produkte im Fokus

In fünf Geschäftsfeldern bündeln wir das breite Kompetenzspektrum unserer Fachabteilungen und bieten Kunden und Partnern durchgängige und bedarfsgerechte Lösungen für die folgenden Branchen, Technologiefelder und Produktgruppen:

 

Trends in der Produktion

Trends der Produktionstechnik wie »Industrie 4.0« oder »Additive Manufacturing« begegnen wir durch konsequente Vernetzung von Technologie- und Prozesswissen, hochadaptiven Prozessen und Prozessketten sowie einem tiefgreifendem Technologieverständnis für die Hochleistungsproduktion.

 

Forschen und Entwickeln für die Industrie

In unseren vier Fachbereichen erarbeiten wir die Grundlagen und entwickeln Kompetenzen weiter, mit denen wir unsere Forschungsarbeiten in industriell anwendbare Produktionstechnologien überführen.

 

Das Erfolgsrezept: Unsere Mitarbeiter

Als eine unserer wesentlichen Aufgaben sehen wir die Förderung und Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Unser Angebot für Studierende, Absolventen und erfahrene Fachkräfte finden Sie in unserem Karrierebereich. 

13.9.2017

Flexibler Leichtbau für individualisierte Produkte durch 3D-Druck und Faserverbundtechnologie

Hohe Werkzeugkosten und eine unzureichende Bauteilfestigkeit verhindern heute noch oft die wirtschaftlich effiziente Produktion belastungsfähiger, individualisierter Produkte. Zur Herstellung solcher Produkte könnte daher schon in naher Zukunft ein kombiniertes Fertigungsverfahren aus 3D-Druck und Faserverbund-Technologie zum Einsatz kommen: 3D-Druck für die maximale Flexibilität in Form und Funktion und ein Umformverfahren für Faserverbundkunststoff, der die Stabilität des Bauteils gewährleistet. Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT aus Aachen stellt die im BMBF-geförderten Projekt »LightFlex« entwickelte, flexible Prozesskette vom 19. bis 21. September 2017 in Stuttgart auf der Composites Europe vor und gibt in Halle C2 am Stand A42 sowie im Rahmen eines Fachvortrags Einblicke in die adaptive und vernetzte Produktion von Leichtbaukomponenten.

Read more

4.9.2017

21. Business Forum Qualität: Data Analytics für das digitale Qualitätsmanagement

Exponentiell wachsende Datenmengen stellen Unternehmen vor neue Herausforderungen und bieten zugleich enorme Chancen – gerade im Bereich des Qualitätsmanagements. In der 21. Auflage des »Business Forum Qualität« am 28. und 29. September 2017 stellen das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT und das Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen die Potenziale von »Data Analytics für das digitale Qualitätsmanagement« vor.

Read more

1.9.2017

Führende Forschungseinrichtungen gründen EU-Kompetenzzentrum für Cyberphysische Produktionssysteme in Ungarn

Die Industrie 4.0 kombiniert stärker denn je die Informations- und Kommunikationstechnologien mit der Produktion. Diese interdisziplinäre Zusammenarbeit zu stärken ist deshalb auch das Ziel des EU-Forschungsprojekts »EPIC – Centre of Excellence in Production Informatics and Control«. Das Projekt soll vor allem die sogenannte cyber-physische Produktion stärken, indem es führende Forschungseinrichtungen in Deutschland, Österreich und Ungarn vernetzt und Kooperationen fördert.

Read more

24.8.2017

5-Achs-Maschinen einfach kalibrieren: Fraunhofer IPT lädt zum Softwaretest ein

5-Achs-Bearbeitungszentren bieten produzierenden Unternehmen einen hohen Automatisierungsgrad – bis hin zur Unikatfertigung. Damit dies gelingt und alle Toleranzen eingehalten werden, muss die Maschine jedoch hochgenau arbeiten und deshalb sorgfältig und regelmäßig kalibriert werden. Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT hat zu diesem Zweck nun das Softwaretool CHECKPOINT5 entwickelt, mit dem Unternehmen ihre 5-Achs-Maschinen innerhalb kürzester Zeit selbst kalibrieren können, ohne in teure Messtechnik investieren zu müssen. Die Aachener Forscher laden interessierte Unternehmen jetzt ein, sich ab sofort über die Webseite www.checkpoint5.de anzumelden, die neue Software vom 16. Oktober bis 15. Dezember 2017 kostenlos zu testen und Feedback für die Weiterentwicklung zu geben.

Read more

Konferenz / 18. bis 19. Oktober 2017

11. Technologie- und Innovationsmanagement-Tagung

»Managing Breakthrough Innovations«

Seminar / 13.9.2017

Ultrapräzisionszerspanung von optischen Komponenten und Mikrostrukturen

Jobs & Karriere / 07. November 2017

10. Nacht der Unternehmen Aachen

Technologiezentrum Aachen

Weitere Veranstaltungen und Termine

Auf Messen, mit Konferenzen, Seminaren und Workshops bieten wir Interessenten aus Wissenschaft und Industrie die Gelegenheit, uns und unsere Forschungsarbeiten kennenzulernen.

 

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

Steinbachstraße 17
52074 Aachen
Telefon +49 241 8904-0
Fax +49 241 8904-198

Netzwerke des Wissens

Unter dem Titel »Netzwerke des Wissens« symbolisiert die Kunst auf unserer Fassade wichtige Aspekte der Zusammenarbeit mit unseren Partnern in Wissenschaft und Industrie. 

Weltweite Kooperation mit starken Partnern

Aachen ist eines der wichtigsten Zentren der Produktionstechnik. An vielen weiteren Standorten kooperieren wir mit starken Partnern aus dem In- und Ausland. 

Ihr Weg zu uns

Sie finden unser Institut zentral gelegen auf dem RWTH Aachen Campus – wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

Wissenschaft und Wirtschaft am Standort Aachen

Am RWTH Aachen Campus arbeiten wir in interdisziplinären Forschungscommunities an den Trends von morgen.