Seminar  /  08. Dezember 2022

Produktion von Wafer-Optiken

Wafer-Level-Optiken sind ein aussichtsreicher Trend, wenn es um die kostengünstige Produktion von Optiken und optischen Systemen geht. Die Arbeit im Wafer-Maßstab ist jedoch mit vielen Herausforderungen verbunden, die sich grundlegend von der Verarbeitung konventioneller Optiken zu optischen Systemen unterscheiden.

Unser Seminar »Fertigung von Wafer-Optiken« am 8. Dezember 2022 beschäftigt sich mit der gesamten Prozesskette der Polymer- und Glasoptik-Herstellung auf Wafer-Level: In Fachvorträgen werden Themen diskutiert, die vom hochpräzisen Werkzeugbau über die Replikation bis hin zur messtechnischen Charakterisierung und der Endmontage für Chip-zu-Wafer sowie Wafer-zu-Wafer umfassen. Darüber hinaus wird die Wafer-Level-Optik in den Kontext der digital vernetzten Produktion gestellt und es wird demonstriert, welchen Mehrwert die Industrie 4.0 für eine kosteneffiziente Wafer-Level-Optik-Fertigung bietet. 

Neben den Fachvorträgen liegt ein wesentlicher Schwerpunkt der Veranstaltung auf den Besichtigungen der Fertigungshalle, um den Teilnehmenden einen praktischen Einblick zu ermöglichen. Auch das gemeinsame Mittagessen kann dazu genutzt werden, die eigenen Fragen nicht nur mit den Referenten, sondern mit den anderen Seminarteilnehmenden zu diskutieren.