Squish – Innovative Werkzeugkonzepte für eine verringerte Oberflächenrauheit nach der Fräsbearbeitung

BMBF-Projekt / 01. August 2017

Im Projekt »Squish« entwickelte das Fraunhofer IPT gemeinsam mit Industriepartnern zwei neue Werkzeugkonzepte als Alternative zur herkömmlichen Nachbearbeitung gefräster Bauteiloberflächen. Zum einen wurde ein Diamantdrückwerkzeug, zum anderen ein Hartmetall-Kugelkopfwerkzeug mit stark verrundeter Schneidkante entwickelt und erprobt.