OptiWear – Softwarebasierte Optimierung von NC-Programmen zur Minimierung von Werkzeugverschleiß und Reduzierung der Herstellkosten

BMBF-Projekt / 01. Juli 2017

Im Forschungsprojekt »OptiWear« entwickelten Das Fraunhofer IPT gemeinsam mit unseren Partnern ein Software-Tool, das die Werkzeuganstellung beim Fräsen mit Kugelkopffräsern analysiert und so optimiert, dass der Werkzeugverschleiß auf einen großen Bereich der Schneide verteilt wird. Dadurch wird die Standzeit des Fräswerkzeugs verlängert, die Produktqualität verbessert und die Herstellungskosten reduziert.