KonTakt – Effizienzsteigerung beim Stanzen hochfester Bleche durch konduktive Erwärmung in getakteten Werkzeugen

EFRE-Projekt / 01. Juli 2016

Ziel des Forschungsprojekts »KonTakt« ist es, eine Einheit zur lokalen elektrischen Widerstandserwärmung hochfester Bleche zu entwickeln und in ein Folgeverbundwerkzeug zu integrieren. Dazu wird das Blechmaterial durch einen lokalen Stromfluss erwärmt. Wie für die laserunterstützte Blechbearbeitung bereits gezeigt werden konnte, lassen sich die Prozesskräfte beim Scherschneiden durch eine Erwärmung des Werkstoffs deutlich reduzieren, während die Schnittqualität der Bauteile steigt.