FlexPol – Kostengünstige Produktion antimikrobieller Folien gegen Krankenhauskeime

EU-Projekt / 01. Januar 2017

Im EU-Projekt »FlexPol« entwickelt ein internationales Projektkonsortium unter Leitung des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnologie IPT einen Produktionsansatz, mit dem antimikrobielle Oberflächenstrukturen großflächig und kosteneffizient in Kunststofffolien eingebracht werden können. Durch die Kombination von Material und Oberflächenstruktur können eine Vielzahl an Keimen mit einer Effizienz von bis zu 99,99 Prozent abgetötet und deren Wachstum gehemmt werden.