CURARE – Verschleißschutz durch Laseroberflächenbehandlung

EU-Projekt / 01. September 2008

Schmiedewerkzeuge unterliegen während ihres Einsatzes einem hohen Grad an abrasivem und adhäsivem Verschleiß. Eine vorhergehende Oberflächenbehandlung erlaubt es, die Werkzeugrandschicht effizient und angepasst an die Anwendung zu modifizieren. Im Projekt »CURARE« wird eine Laseroberflächenbehandlung mit anschließendem Nitrieren kombiniert, um die Standzeit von Schmiedewerkzeugen deutlich zu verlängern.