Intensivtraining  /  3.9.2020

Aktuelle Entwicklungen in der Fertigung im Werkzeugbau

Verschoben vom 22.4.2020 auf den 3.9.2020

Passgenaue Technologien auswählen und Prozesse optimieren

Als Ergänzung zum Grundlagenkurs »Industrieller Werkzeugbau« und der Werkzeugbau Challenge ermöglichen die Intensivtrainings und Workshops eine spezifische Auseinandersetzung mit einem für die industrielle Werkzeugherstellung relevanten Thema. Hierbei haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich einem Schwerpunktthema in Fachvorträgen, Use Cases, Arbeitsgruppen und Lernspielen zu widmen, um ein umfassendes Verständnis für ein Themengebiet zu erhalten. Dabei sollen sie insbesondere mit Methodenkompetenz ausgestattet werden, um die Inhalte in ihrem Unternehmen direkt anwenden zu können.