Werkzeugbau Challenge  /  29.7.2019  -  2.8.2019

Industrieller Werkzeugbau für Azubis und Berufseinsteiger

Die Werkzeugbau Challenge ist eine einwöchige Weiterbildungsveranstaltung für motivierte Auszubildende ab dem 3. Ausbildungsjahr als Werkzeug- oder Zerspanungsmechaniker und talentierte Berufseinsteiger, die neugierig auf Themen rund um die industrielle Werkzeugherstellung und Zukunftsthemen wie Industrie 4.0 sind. Das Verständnis für eine industrielle Werkzeugherstellung ist für die heutige und zukünftige Arbeit im Werkzeugbau in Deutschland von hoher Bedeutung. Deshalb werden bei der Werkzeugbau Challenge die vielfältigen Inhalte spielerisch in Teams erlernt und angewendet. Veranstalter ist die WBA Aachener Werkzeugbau Akademie in Kooperation mit dem Fachverband Werkzeugbau des VDMA.

Inhalte

  • Werkzeugbau in Deutschland und weltweit
  • Säulen des industriellen Werkzeugbaus
  • Lean Production
  • Technologien im Werkzeugbau
  • Prozessmanagement
  • Shopfloormanagement
  • Layoutgestaltung
  • Industrie 4.0 im Werkzeugbau
  • u.v.m.