Kick-Off  /  25.4.2018, 16 bis 18 Uhr

Eröffnungsfeier des International Center for Networked, Adaptive Production

Die Aachener Fraunhofer-Institute für Produktionstechnologie IPT, für Lasertechnik ILT sowie für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie IME wollen im International Center for Networked, Adaptive Production gemeinsam mit namhaften Industriepartnern neue Produktionssysteme und Wertschöpfungsketten im Sinne der Industrie 4.0 entwickeln und damit die Standards für die Fertigung von morgen setzen.

Während der feierlichen Eröffnung unserer internationalen und branchenübergreifenden Community für die vernetzte, adaptive Produktion präsentieren wir ihnen eine neue Plattform für die Erprobung und Entwicklung von Zukunftstechnologien für

  • die Prognosefähigkeit in adaptiven Prozessketten,
  • den Digitalen Zwilling,
  • Big Data Analytics,
  • 5G-Datenübertragung sowie
  • Cloud-Technologien und Edge Computing in vernetzten Produktionsumgebungen.

Mit Ihrer Teilnahme an der ICNAP-Community können Sie ausgewählte Entwicklungsprojekte zu diesen Schwerpunktthemen mitgestalten, sich mit anderen Vorreitern der Industrie 4.0 vernetzen und einen regen Erfahrungsaustausch mit Unternehmen und Wissenschaftlern an der Schnittstelle von IT und Produktionstechnik pflegen.

Wir laden Sie herzlich ein, sich am 25. April 2018 ab 16 Uhr in Halle 2, Stand C22, auf der Hannover Messe ein Bild darüber zu machen, wie Ihr Unternehmen von den neuesten Entwicklungen der vernetzten, adaptiven Produktion profitieren kann.