Ansprechpartner

Dr.-Ing. Olaf Dambon

Dr.-Ing. Olaf Dambon studierte Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Fertigungstechnik an der RWTH Aachen und am Massachusetts Institute of Technology MIT. Er war von 2000 bis 2006 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer IPT in der Abteilung Prozesstechnologie. Seine Arbeitsschwerpunkte waren die Ultrapräzisionsschleif- und -polierbearbeitung. Im Jahr 2005 promovierte er über »Das Polieren von Stahl für den Werkzeug- und Formenbau«. Seit dem Jahr 2003 leitete er das Handlungsfeld »Superfinishing« und gestaltete die strategische Ausrichtung dieses Bereichs. Im Jahr 2006 übernahm er die Leitung der neu gegründeten Abteilung »Feinbearbeitung & Optik«.