Bestehende Kompetenzen ausschöpfen und neue Märkte erschließen, um nachhaltige Wettbewerbsvorteile aufzubauen

Invention Center

Innovieren Sie effektiv und führen Sie Ihre Produkte schneller zum Markterfolg.

mehr Info

Diversifikation

Diversifikation bezeichnet die Ausweitung des bestehenden Leistungsprogramms auf neue Produkte und Märkte mit dem Ziel, bestehende Kompetenzen voll auszuschöpfen und neue Märkte zu erschließen, um so nachhaltige Wettbewerbsvorteile aufzubauen.

Wachsender Wettbewerbsdruck erfordert Handeln

Aufgrund des wachsenden Wettbewerbsdrucks in vielen Branchen wird es immer wichtiger, das Marktpotenzial bestehender Kompetenzen und Technologien in vollem Umfang auszuschöpfen. Gerade für Unternehmen, deren Wachstumspotenzial in den aktuellen Märkten begrenzt ist, lohnt sich meist ein Blick über den Tellerrand. Oft lassen sich in angrenzenden oder auch komplett neuen Märkten unerschlossene Potenziale entdecken.

Neue Märkte und Produkte mit bestehenden Kompetenzen erschließen

Das Fraunhofer IPT zeigt Ihnen auf, wie in Ihrem Unternehmen bestehende Technologien und Kompetenzen genutzt werden können, um neue Märkte zu erschließen oder bestehende Märkte sinnvoll zu erweitern. Projekte zur Diversifikation bearbeiten wir gemeinsam mit unserem Partner der KEX AG, um die am Standort Aachen vorhandenen Kompetenzen optimal für Sie zu bündeln. Dazu erfolgt zunächst eine detaillierte Analyse der aktuellen technologischen Basis. Auf diese Basis identifizieren wir potenzielle neue Märkte, die Sie mit den bestehenden Kompetenzen bedienen können, und analysieren, ob die Produktpalette in bestehenden Märkten durch eine sinnvolle Erweiterung bestehender Kompetenzen vergrößert werden kann. Anschließend bewerten wir die Attraktivität der identifizierten Diversifikationsoptionen für Ihr Unternehmen und schaffen so eine solide Entscheidungsgrundlage.

Unsere Leistungen

  • Analyse bestehender Technologien und Kompetenzen im Unternehmen
  • Identifikation möglicher Diversifikationsoptionen, d.h. attraktiver Produkte und Märkte, sowohl durch die Erweiterung von Kompetenzen als auch die Erschließung neuer Märkte
  • Bewertung der Attraktivität der potenziellen Diversifikationsoptionen und Ableitung von Umsetzungsmaßnahmen