Industrie 4.0 im globalen Wettbewerb

Ziel des Forschungsvorhabens INBENZHAB war es, Optionen für die Gestaltung der industriellen Produktion in Deutschland zu entwickeln und Themenbereiche aufzudecken, in denen Chancen für eine deutsche Vorreiterrolle bestehen.

mehr Info

Datengetriebene Geschäftsmodelle

Datengetriebene Geschäftsmodelle auf Plattformen rund um das »Connected Car« beschäftigen die verschiedenen Akteure der Automobilindustrie gegenwärtig stark.

mehr Info

Chancen erkennen, Vision entwickeln und Strategien formulieren

Erschließen Sie strategisch die Potentiale digitaler Technologien.

mehr Info

Invention Center

Innovieren Sie effektiv und führen Sie Ihre Produkte schneller zum Markterfolg.

mehr Info

Digitale Transformation

Digitalisierung betrifft Unternehmen aller Industriezweige und verändert deren Branchenstrukturen nachhaltig. Hierdurch droht vor allem produzierenden Unternehmen die Abschöpfung von Erträgen durch neue Marktteilnehmer und die Kommodifizierung ihrer physischen Produkte mit sinkenden Margen. Andererseits bieten sich aber gerade für produzierende Unternehmen innovative Chancen.

Vorteile der Digitalisierung nutzen

Hierzu gehört, die eigenen Kernkompetenzen durch Digitalisierung anzupassen und auszubauen, um diese letztlich skalierbar zu vermarkten. Hierbei kann durch den Aufbau von (Produkt-)Ökosystemen das Innovationspotenzial von Kunden und Partnern zur Steigerung vorhandener Alleinstellungsmerkmale der eigenen Produkte genutzt werden. Einerseits schaffen digital veredelte Produkte auf diese Weise Werteversprechen für Kunden, die weit über das bestehende Produkt hinausgehen. Andererseits können digitalisierte Wertschöpfungsketten in Produktion und Logistik Durchlaufzeiten stark reduzieren und Marktbedürfnisse flexibler sowie individualisiert adressiert werden.

Ihre Zukunft liegt im Digitalen Wandel

Um diese Differenzierungspotentiale zu erschließen und systematisch in nachhaltige Wettbewerbsvorteile umzuwandeln, bedarf es einer strategisch konsistenten Positionierung in den unternehmensrelevanten Ökosystemen mittels einer Digitalstrategie. Wichtig hierfür sind Experimentierfreudigkeit und Risikobereitschaft, aber auch das Bestreben, mit Investitionen die eigene Zukunft aktiv zu gestalten.

Unser Ansatz

 

 

Unser Ansatz beschreibt die Digitale Transformation produzierender Unternehmen anhand von sechs Dimensionen. Diese umspannen die Gestaltungsfelder von den ersten Pilotprojekten, über agile Führungsprinzipien, alternative Entwicklungspfade, angepasste KPIs & Kennzahlensysteme bis hin zum gezielten Kompetenzaufbau und der Etablierung strategischer Partnerschaften in (Produkt-)Ökosystemen.

Wie schon andere produzierende Unternehmen vor Ihnen – vom Mittelständler bis zum diversifizierten Konzern – unterstützt das Fraunhofer IPT auch Ihr Unternehmen dabei, die digitale Zukunft zu gestalten und so auf der Gewinnerseite der digitalen Transformation zu stehen.

Unsere Leistungen

  • Identifikation von Handlungsfeldern für die Transformation Ihres Unternehmens
  • Identifikation zukünftiger Kundenbedürfnisse
  • Analyse von Kompetenzangebot und -bedarf für die Digitale Transformation
  • Begleitung von Transformationsprozessen
  • Workshops zu Ideation und Strategiedefinition
  • Entwicklung von Strategien für die digitale Transformation
  • Hinterfragen von Entwicklungspipelines vor dem Hintergrund aktueller Trends und Bedürfnisse
  • Begleitung und Anbahnung kollaborativer Entwicklungen