Cross Industry Groups

Die Zusammenarbeit in Arbeitskreisen hat sich in besonderem Maße bewährt. Durch die Kommunikation zwischen den Teilnehmern und die Bearbeitung eines speziellen Themas soll im Arbeitskreis Expertenwissen erzeugt und zusammengetragen werden. Das Fraunhofer IPT bietet eine Auswahl an verschiedenen Arbeitskreisen. Bei Interesse an der Teilnahme eines Arbeitskreises wenden Sie sich bitte an den zuständigen Ansprechpartner Markus Wellensiek.

 

Cross Industry Group

Separate
Innovationspfade

Ziel ist die Identifikation von Möglichkeiten für die Ausgestaltung von separaten Innovationspfaden sowie für die Definition der Schnittstellen zum Unternehmen. Des Weiteren sollen Best Practices und »Fehlschläge« bei der Ausgestaltung und dem Betrieb von Innovationseinheiten und der Ableitung von Handlungsempfehlungen aufgezeigt werden.

 

Cross Industry Group

Digitale Transformation – Pilotieren und Skalieren

Ziele sind die Identifikation und Diskussion von Erfolgsmustern zur Umsetzung und Implementierung von Industrie 4.0 bzw. Digitalisierung im Unternehmen sowie die (parallele) Begleitung der Implementierung im eigenen Unternehmen durch den Austausch in der INC Community.

 

Forschung und Entwicklung im TIM

Agile Transformation – Vom Leuchtturmprojekt zum agilen Unternehmen

Ziele sind die Identifikation von Roll-Out-Möglichkeiten und -Strategien für die Agile Transformation, die Identifikation von Best Practices und »Fehlschlägen« beim Ausrollen agiler Entwicklungsmethoden sowie die Ableitung von Handlungsempfehlungen.

 

Cross Industry Group

Datengetriebene
Geschäftsmodelle
auf »Connected Car«-Industrieplattformen

Ziele sind unter anderem der Überblick und die Abgrenzung bestehender Plattformlösungen hinsichtlich Datennutzung, Entwicklungsstatus und -potential sowie den verschiedenen relevanten Plattformteilnehmern.

 

Cross Industry Group

Technologie- und Innovationsportfoliomanagement

Ziele sind die Identifikation und Diskussion bestehender Ansätze und erfolgreich implementierter Prozesse und Methoden zum Technologie- und Innovationsportfoliomanagement, die Diskussion relevanter Einflussgrößen auf die Portfoliozusammensetzung sowie die Ableitung von Handlungsempfehlungen für die teilnehmenden Partner.

 

Cross Industry Group

Erfolgreiche Gestaltung von Startup
Kooperationen

Ziele sind die Diskussion von Ansätzen zum Screening und zur Auswahl geeigneter Startups für die Zusammenarbeit, die Identifikation von Möglichkeiten zur Ausgestaltung der Startup-Kooperation sowie die Diskussion von Herausforderungen in der Zusammenarbeit und das Aufzeigen von Best Practices und »Fehlschläge« bei der Kooperation mit Startups sowie die Ableitung von Handlungsempfehlungen.

 

Cross Industry Group

Technologiemanagement

Ziel ist es, grundlegende Elemente und Fragen des Technologiemanagements im branchenübergreifenden Konsortium zu behandeln.