Wissensintegration, Wissenszugriff und Wissensrepräsentation

Invention Center

Innovieren Sie effektiv und führen Sie Ihre Produkte schneller zum Markterfolg.

mehr Info

Automatisierung der Technologie-Wissensarbeit

Die Automatisierung von (Technologie-)Wissensarbeit umfasst Wissensintegration, den Wissenszugriff und die Wissensrepräsentation.

Wachsende Informationsflut erschwert Identifikation relevanter Informationen

Der immer rasantere technologische Fortschritt fordert eine umfassende und einfache Verfügbarkeit von Informationen. Jedoch führt die wachsende Informationsflut dazu, dass es immer schwerer wird, relevante Informationen zum richtigen Zeitpunkt zu identifizieren. Es gilt, vorhandene Informationen sinnvoll miteinander zu verknüpfen, damit daraus zielführendes Wissen entsteht.

Adressatengerechte Information spart Zeit und Kosten

Mit computergestützten Verfahren des Information Retrieval lässt sich die Identifikation und Verknüpfung von Informationen effizienter gestalten. Ein automatisiertes Management von Wissen erfordert deshalb die Auswahl der richtigen Softwaretools, eine passende Konfiguration und ein grundsätzliches Verständnis der Strukturierung von Daten. Ein erfolgreiches Wissensmanagement führt dazu, dass die Mitarbeiter in einem Unternehmen weniger Zeit mit der Suche nach der richtigen Information verbringen. Außerdem gehen Informationen bei Fluktation nicht mehr verloren und müssen daher auch nicht ständig neu erarbeitet werden.

Das Fraunhofer IPT unterstützt Sie bei der Planung, Konzeption und Einführung (teil-) automatisierter Lösungen für das Wissensmanagement. Wir forschen dazu aktiv an neuen Ansätzen, die sich durch künstliche Intelligenz im Sinne des Machine Learning auszeichnen.

Unsere Leistungen

  • Analyse des Status Quo Ihres Informations- und Wissensmanagements und Ableitung von Handlungsfeldern
  • Auswahl geeigneter Softwarelösungen für die Wissensarbeit
  • Ausgestaltung kontinuierlicher Monitoringprozesse (z.B. zur Technologiebeobachtung) sowie von Scoutingaufträgen (z.B. zur Beschaffung konkreter Markt- und Technologieinformationen)