Multi-Technologie-Plattform

Die Integration verschiedener Fertigungstechnologien in ein einziges hybrides Fertigungssystem zur Einsparung von Rüst- und Nebenzeiten ist eine große Herausforderung für Werkzeugmaschinenhersteller.

Das Fraunhofer IPT hat daher das »Multi-Technology Robot System for Adaptive Manufacturing MIRA« entwickelt, das verschiedene Fertigungstechnologien in einer Roboterzelle vereint. Durch die Anlage lassen sich Transport- und Rüstzeiten erheblich reduzieren und so die wertschöpfende Produktivität steigern. Die Anbindung der verschiedenen Fertigungstechnologien wie das Bohren, Polieren oder Schleifen wird über eine Adapterplatte am Roboterkopf realisiert. Durch einen aktiven Laserschutz ist es zudem möglich, Laser-basierte Fertigungstechnologien wie das Laserstrukturieren oder Laserhärten in der Roboterzelle zu integrieren. Außerdem ist der Industrieroboter auf einer Linearachse befestigt, durch die sich die gesamte Aufspannfläche von 4 x 2,5 Meter ausnutzen lässt.

Neben den verschiedenen Fertigungstechnologien ist zusätzlich ein 3D-Digitalisierungssystem integriert, durch das die Qualität der einzelnen Fertigungsschritte ohne Umspannen überprüfbar ist.

Unsere Leistungen

  • Machbarkeitsstudien zur Bearbeitung von Werkstücken mit Industrierobotern
  • Transfer vorhandener Fertigungstechnologien auf den Industrieroboter
  • Individuelle Auslegung von Fertigungsprozessketten auf Industrieroboterbasis

Ihr Nutzen

  • Potenziale der roboterbasierten Bearbeitung testen ohne Investitionen in eigene Anlagen
  • Steigerung der Flexibilität in der Fertigung durch die Integration mehrerer Fertigungstechnologien in einen Arbeitsraum
  • Reduktion von Rüst-, Transport-, Warte- und Liegezeiten

Multi-Technologie-
Anwendung

MIRA bietet die Möglichkeit, verschiedenste Fertigungstechnologien in einer Aufspannung zu vereinen.

Flexible Fertigung

Durch die Integration verschiedener Bearbeitungsköpfen ist die Fertigungszelle hoch flexibel und erweiterbar.

Produktivitätssteigerung

Durch die Reduzierung von Transport-, Warte- und Liegezeiten versetzt die Multi-Technologie-Plattform Unternehmen in die Lage, auch in Hochlohnländern wirtschaftlich zu fertigen.