Laser-CAM-Software

CAM-Lösungen nicht nur für den Laser im Labor, sondern für Ihre Produktion

CAM-Module zur Lasermaterialbearbeitung

Neue Technologien zu entwickeln und sie in industrielle Anwendungen zu überführen reicht heute schon längst nicht mehr aus – erst ihre Integration in die Wertschöpfungskette verspricht wirtschaftlichen Erfolg. Denn selbst die beste Technologie wird sich nicht am Markt durchsetzen, wenn sie in der Praxis nicht anwenderfreundlich umgesetzt wird.

Aus diesem Grund entwickelt das Fraunhofer IPT spezialisierte CAM-Module für die verschiedenen Technologien der Lasermaterialbearbeitung. Dazu wird das eigens im Institut entwickelte »CAx-Framework« genutzt, das mit den entsprechenden Softwaremodulen unterschiedliche Fertigungsprozesse zu durchgängigen computerunterstützten Prozessketten verknüpft. Die workflowbasierte Programmierung bietet dem Anwender eine flexible und benutzerfreundliche Gestaltung der Prozesskette.

Diese Softwaremodule können nahtlos in existierende Softwaresysteme integriert werden. So lässt sich der Schulungsaufwand auf ein Minimum reduzieren. Durch eine Verknüpfung mit einer Prozess- und Technologiedatenbank sind zur Bedienung der Softwaremodule keine speziellen Vorkenntnisse über Lasertechnologien notwendig.

Unsere Leistungen

  • Entwicklung von Softwarelösungen zur Berechnung von Bearbeitungsdaten und komplexen Bahnlösungen für die Lasermaterialbearbeitung
  • Unterstützung bei der Softwareimplementierung im Unternehmen
  • Softwareschulungen und Workshops