Automatisierte Feinbearbeitung

Maschinenintegrierte und roboterbasierte Schleif- und Polierprozesse

Eine automatisierte Feinbearbeitung spart besonders im Werkzeug- und Formenbau Zeit und Kosten und verbessert die Wettbewerbsposition der überwiegend kleinen und mittleren Unternehmen der Branche. Am Fraunhofer IPT entwickeln wir im Bereich »Automatisierte Feinbearbeitung« roboterbasierte und maschinenintegrierte Technologien und Fertigungssysteme für den Werkzeug- und Formenbau, für die Herstellung von Turbomaschinen und für die Medizintechnik. Mit diesen Technologien lassen sich selbst hochglänzende Oberflächen für technische und sogar optische Anwendungen produzieren. Mit Industrierobotern und speziellen kraftgeregelten Spindeln und Werkzeugaufnehmern sowie einer CAD/CAM-Anbindung können Schleif-, Läpp- und Polierprozesse auf freigeformten Werkzeugen und Formen automatisiert programmiert und ausgeführt werden. Ziel unserer Forschungs- und Entwicklungsarbeiten ist es, den manuellen Endbearbeitungsaufwand deutlich zu reduzieren und die Reproduzierbarkeit zu verbessern.

In internationalen Forschungsprojekten entwickelten wir bisher unter anderem folgende neue Systeme und Prozesstechnologien:

  • einen Industrieroboter, der die menschlichen kinematischen Eigenschaften nachbildet – mit dem Vorteil höherer Wiederholbarkeit und Belastbarkeit
  • kraftgeregelte Spindeln und Werkzeuge, mit denen die menschliche Sensibilität gegenüber Prozesseingangs- und Störgrößen nachgebildet wird
  • ein CAD/CAM-Modul, das eine optimale Bearbeitungsstrategie unter Einsatz einer Vielzahl unterschiedlicher Werkzeuge, Öle und Pasten umsetzt
  • maschinenintegrierte Schleif- und Polierlösungen
  • verbesserte Schleif- und Polierprozesse auch ultraharter Stahlsorten, sowie Legierungen für den Turbomaschinenbau
  • optimierte Prozesse in der Herstellung von Kunststoffspritzgussformen, in der Blechumformung und im Bereich Turbomaschinenkomponenten
  • kundenindividuelle Lösungen für Schleif- und Polieraufgaben
  • neue Werkzeugsysteme zur Feinbearbeitung mit 5-Achs-Bearbeitungszentren und handelsüblichen Industrierobotern

Arbeitsgebiete im Bereich Schleifen und Polieren

Maschinenintegrierte und roboterbasierte Feinbearbeitung

Neu entwickelte Werkzeugsysteme ermöglichen die Feinbearbeitung mit 5-Achs-Bearbeitungszentren und handelsüblichen Industrierobotern.

Sprechen Sie uns an!

Werkzeug-und
Formenbau

Wir entwickeln Automatisierungslösungen für Ihre Schleif- und Polierprozesse.

Sprechen Sie uns an!

Prozessauslegung

Durch statistische Versuchsplanung lassen sich optimale Prozessparameter für unterschiedliche Schleif- und Polieraufgaben ermitteln.

Sprechen Sie uns an!

Turbomaschinen und Triebwerkskomponenten

Wir entwickeln kostensparende und effiziente Lösungen für die Feinbearbeitung von Triebwerkskomponenten.

Sprechen Sie uns an!