Zertifizierung und Auditierung

Zertifizierung und Auditierung als Bestandteil des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses

Übersicht verschiedener Qualitätsnormen

Die Wettbewerbsfähigkeit produzierender Unternehmen profitiert in starkem Maße durch fehlerfreie und effiziente Produktionsprozesse. Hierbei ist es unverzichtbar, die Erfüllung von Anforderungen und Richtlinien anfangs zu garantieren und nachfolgend regelmäßig zu kontrollieren. Dafür stehen Unternehmen unterschiedliche Methoden, Instrumente und Technologien zur Verfügung. Die Schwierigkeit liegt darin, die jeweils passenden Maßnahmen für das eigene Unternehmen zu identifizieren und regelmäßig und gründlich anzuwenden. Das Fraunhofer IPT kann umfassende praktische Erfahrungen aufweisen und setzt fundierte Methoden ein, um Unternehmen hier kompetent und erfolgreich den Weg zur Auditierung und Zertifizierung zu weisen.

Gemeinsam mit dem jeweiligen Unternehmen analysiert das Fraunhofer IPT dafür zunächst den Status Quo, entwickelt auf dieser Basis ein geeignetes Konzept, das alle relevanten Anforderungen berücksichtigt, und begleitet gegebenenfalls den gesamten Zertifizierungsprozess. Insbesondere steht das Fraunhofer IPT Unternehmen mit umfangreichen Erfahrungen zur Implementierung von Qualitätsmanagementsystemen zur Seite – sowohl universell nach ISO 9001 als auch branchenbezogen, beispielsweise für die Automobilindustrie nach IATF 16949 oder für die Luftfahrtindustrie nach EN 9100. Einen weiteren Schwerpunkt setzt das Fraunhofer IPT bei der Bewertung von Umweltmanagementsystemen nach ISO 14001 und bei deren Integration in bestehende Strukturen.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Unterstützung bei Entwicklung und Umsetzung von Qualitätsmanagementsystemen
  • Implementierung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
  • Begleitung bei der Durchführung von Zertifizierungsprozessen und Auditierungen

Relevante Projekte

Cyberphysische Produktion

Das Projekt »EPIC« verknüpft europäische Kompetenzen, um die cyberphysiche Produktion in der EU durch die Vernetzung von Partnern und den Einsatz hoch entwickelter Technologien zu stärken.

Bearbeitung hochtechnologischer Werkstoffe

Das Forschungsprojekt »IDEAL« verfolgt die Optimierung des Fertigungsprozesses für gegossene TiAl-Niederdruckturbinenschaufeln.