Produktionsplanung & -steuerung

Als eines der wichtigsten Ziele der Industrie 4.0 gilt die besonders hohe Flexibilität der Produktion: Komplexe kundenindividuelle Produktionsaufträge können selbst kurzfristig in die laufende Produktion eingelastet und termingerecht fertiggestellt werden. Maschinen und manuelle Arbeitsplätze können automatisch konfiguriert, umgerüstet und sogar auf dem Shopfloor verschoben werden. Um diese Flexibilität bereits in der Produktionsplanung und -steuerung abbilden zu können, müssen ausgefeilte Prozesse und Softwarelösungen bereitgestellt werden. Das Fraunhofer IPT begleitet Unternehmen bei dieser herausfordernden Aufgabe – von der Anforderungsanalyse über die Konzeption bis hin zur Entwicklung von Softwaredemonstratoren.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Analyse der Prozesse und IT-Lösungen zur Produktionsplanung und -steuerung im Unternehmen
  • Identifikation von Anforderungen an zukünftige Prozesse
  • Ableitung neuer Planungs- und Steuerungsstrategien sowie erforderlicher Softwareunterstützung
  • Entwicklung von Softwaredemonstratoren und Durchführung von Simulationen

Relevante Projekte

Energieorientiertes MES

Ziel des Forschungsprojektes »eMES« ist die Entwicklung eines Software-Prototypen für die energieorientierte Produktionssteuerung und -regelung.

Synchronisierte Einzelfertigung

Durch das Forschungsprojekt »PARSyP« sollen Unsicherheiten in der Produktionsplanung durch die Nutzung prädiktiver Analyse bei der Einzelfertigung reduziert werden.