Forschungsprojekt »EverPro«

EverPro – Effiziente Vernetzung optischer Produktionssysteme

Projektlaufzeit: April 2019 bis Dezember 2022

Die optischen Technologien sind seit mehr als 150 Jahren ein in Deutschland stark vertretener Wirtschaftszweig mit großen Traditionsunternehmen von Weltruf, aber auch zahlreichen vergleichsweise jungen Unternehmen, die sich in bestimmten Technologien ebenfalls weltweit etabliert haben. Uminbesondere KMUs zukünftig zu unterstützen, Prozessneu- oder -weiterentwicklungen effizient und schnell voranzutreiben, wird am Fraunhofer IPT eine Forschungsinfrastruktur für die Herstellung komplexer optischer Systeme aufgebaut, durch die alle notwendigen Prozessbestandteile einer Optik-Produktionskette abgebildet werden.

Einbindung unterschiedlicher Datenquellen für die Vernetzung von Prozessen

Das Ziel des Forschungsprojektes EverPro ist die Entwicklung eines technologieübergreifenden und transferierbaren Infrastrukturkonzeptes für produzierende Unternehmen mit mehreren unterschiedlichen Prozessketten zur Herstellung komplexer Produkte am Beispiel der Optikfertigung. Eine entscheidende Rolle nimmt dabei die Strukturierung der einzelnen Prozessketten durch Maßnahmen der Digitalisierung und Vernetzung ein. Besondere Herausforderungen stellen dabei die Einbindung heterogener und semi- bis unstrukturierter Datenquellen sowie der Aufbau einer robusten und zukunftsweisenden Daten-Infrastruktur dar.

Qualitätssteigerung durch Prozessvernetzung

Die im Rahmen des Vorhabens EverPro angestrebte Vernetzung und Adaptivität optischer Fertigungsketten bietet die Möglichkeit, Herstellungsprozesse effizienter zu gestalten. Über angepasste Prozessparameter oder Tolerance Matching kann schon im Rahmen des Produktionsprozesses Einfluss auf die Güte der Komponenten genommen werden, anstelle lediglich die Schlechtteile am Ende der Produktion auszusortieren. Mit Hilfe eines digitalen Zwillings wird die Produktionskette abgebildet und Produktionsdaten online für kommende Prozessschritte verwertet.

Das Forschungsprojekt EverPro soll die Basis für das Aachener Center für Optikproduktion ACOP darstellen und die notwendige Infrastruktur zum Betrieb des Centers aufbauen und erproben. Dies führt zu einer verbesserten und transparenten Kommunikation mit dem Kunden und einer realistischen Zeit- sowie Kostenschätzung für eventuell bevorstehende Aufwände und Prozessentwicklungen.

Beteiligte Forschungseinrichtungen und Industriepartner

Nicht-isothermes Blankpressen von Glas
© Fraunhofer IPT
Nicht-isothermes Blankpressen von Glas

Projektdurchführung

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, Aachen

Assoziierte Industriepartner

  • Aixemtec GmbH
  • Aixtooling GmbH
  • fionec GmbH
  • Hella KGaA Hueck &Co.
  • Ingeneric GmbH
  • Innolite GmbH
  • Limo Lissotschenko Mikrooptik GmbH
  • polyoptics GmbH
  • Polyscale GmbH & Co.KG
  • son-x GmbH
  • Temicon GmbH