Hochleistungszerspanung

Unter dem Sammelbegriff »Hochleistungszerspanung« entwickeln wir Technologien und anwendungsnahe Lösungen für unterschiedliche Zerspanungsaufgaben – vor allem für das simultane Mehrachsfräsen und das Drehen geometrisch anspruchsvoller Bauteile aus Superlegierungen, hochharten Stählen, Leichtbau- und Verbundmaterialien oder Sonderwerkstoffen. Der Werkzeugbau ist dabei ein wichtiges Anwendungsfeld.

Umfassendes Technologiewissen, ausgeprägte Systemkompetenz und unser hochmoderner Maschinenpark bilden die Voraussetzung, um Forschungs- und Entwicklungsprojekte ganzheitlich und zielgerichtet zu bearbeiten – von den Grundlagen der Zerspanung über die Entwicklung und Optimierung der Prozesse bis hin zur Prototypenfertigung.

 

Unsere Forschungs- und Beratungsfelder

  • Zerspanungsgrundlagen und -modellierung
  • Zerspanungsanalyse und -bewertung
  • Zerspanprozessplanung und -optimierung
  • CAM-Planung und NC-Optimierung
  • Beratung und Prototypenfertigung