Elektroerosives Abtragen

Durch die elektroerosive Verfahren der Funkenerosion (Electro Discharge Machining – EDM) und der elektrochemischen Bearbeitung (Electrochemical Machining – ECM) lassen sich schwer zerspanbare oder hochharte, elektrisch leitfähige Materialien nahezu kraftfrei abtragen. Das Fraunhofer IPT entwickelt und optimiert elektroerosive Prozesse auf Basis seiner anwendungsnahen Erfahrungen und seiner wissenschaftlichen Erkenntnisse zur Funkenerosion, um beispielsweise neue Materialien zu bearbeiten, Mechanismen zu verstehen oder neue Prozessketten auszulegen.

 

Unsere Leistungen zum EDM-Verfahren

  • Benchmarking und Technologieoptimierungen
  • Fertigung von Kleinserien im Kundenauftrag
  • Implementierung in bestehende Prozessketten
  • Analyse und Minimierung der thermischen Schädigung von Randzonen
     

Unsere Leistungen zum ECM-Verfahren

  • Simulationsgestützte Kathodenauslegung
  • Technologieentwicklung beim DC-ECM und P-ECM
  • Grundlagenuntersuchungen zum Abtragverhalten
     

Mehr Informationen