Das Biolabor der Zukunft

Die Arbeit in biologischen Laboren ist durch sich häufig wiederholende, protokollgebundene Prozesse geprägt. Hinzu kommen oft strikte Prozessbedingungen wie Sterilität und kleine Toleranzfenster für Prozessparameter. Um angesichts der daraus resultierenden Störanfälligkeit sowie der hohen Arbeitsintensität Produktivität und Reproduzierbarkeit zu steigern und dabei Kosten zu senken, forscht das Fraunhofer IPT an Automatisierungslösungen für Laborprozesse. Die Einbindung von Smart Devices ermöglicht dabei eine benutzerfreundliche Prozessüberwachung.

Im Zuge der Laborautomatisierung steigen Durchsatz und damit einhergehend die Datenmengen, die generiert werden. die Datenverarbeitung bei Laborprozessen gerade bei immer höheren Datenraten und -mengen zu unterstützen, zu erleichtern und zu verbessern entwickeln wir individuelle Konzepte zur Einbindung vernetzungsfähiger Laborhardware.

Am Fraunhofer IPT entwickeln wir Automatisierungslösungen für Labore, die wir genau an die Anforderungen unserer Kunden anpassen. Dazu verwenden wir eine modulare Bauweise, die die Abbildung und Umsetzung kompletter Prozessketten erlaubt. Eine intelligente Anlagensteuerung sowie benutzerfreundliche Bedienoberflächen ermöglichen eine anforderungsgerechte Prozesskontrolle. Selbstverständlich verfügen unsere Anlagen über ein umfassendes Datenerfassungskonzept zur Überwachung der Prozesse gemäß gängiger Richtlinien und Normen.

AUTOSTEM

Automatisierte Stammzellproduktion im Bioreaktor für medizinische Anwendungen  

Projektlaufzeit: 1.1.2016 bis 31.12.2018

Förderung: Europäische Union – Horizon 2020

 

StemCellFactory

Standardisierte und integrierte Verfahren zur personalisierten stammzellbasierten Wirkstoffprädiktion mittels reprogrammierter Blutzellen

Projektlaufzeit: 1.7.2017 bis 30.6.2020

Förderung: Europäische Union – EFRE.NRW

Laborautomatisierung

Das Fraunhofer IPT entwickelt in Zusammenarbeit von Biologen, Ingenieuren und Informatikern Konzepte für die Automatisierung von Laborprozessen aus der grünen, roten und weißen Biotechnologie.

 

Online-Messtechnik in der Zellkultur

In den verschiedenen Plattformen setzen wir Messtechnik für die Qualitätskontrolle ein, um während der Kultivierung von Zellen nicht-invasive Messprotokolle zu erhalten.