Branchenangebot Medizintechnik

Diagnostik

Umfassende und detaillierte Kenntnisse über den Zustand des Patienten sind unbedingte Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung. Moderne Diagnostikgeräte helfen dabei, nicht-invasiv und schnell die Ursache von Symptomen zu ergründen oder Krankheiten bereits präventiv zu erkennen. Die Forscherinnen und Forscher des Fraunhofer IPT entwickeln und optimieren Verfahren, die die Bandbreite an Diagnosemöglichkeiten in der Medizin erweitern und Messergebnisse anhand von künstlicher Intelligenz automatisiert auswerten können.

Endoprothesen und Implantate

In einer alternden Gesellschaft wächst der Bedarf an Endoprothesen wie Hüftimplantaten oder Kniegelenkprothesen, die Patienten nach einer Operation eine schnelle Erholung, möglichst uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und eine lange und komplikationsfreie Haltbarkeit des Implantats versprechen.

Das Fraunhofer IPT erforscht Produktionstechnologien, mit denen sich Implantate optimal an die Bedürfnisse des Patienten anpassen lassen, damit ein zuverlässiges Zusammenspiel von menschlichem Körper und technischem Produkt gelingt.

Individualisierte Implantate

Vollautomatisierte Produktionsanlage für resorbierbare, 3D-gedruckte Brustimplantate

Chirurgische Werkzeuge

Der Trend chirurgischer Operationen geht dahin, eine größtmögliche Wirkung bei minimalem operativen Eingriff zu erzielen. Das senkt das Risiko von Komplikationen und verkürzt die Erholungszeit nach der Operation erheblich.

Das Fraunhofer IPT entwickelt deshalb gemeinsam mit Partnern aus der Medizintechnikbranche Chirurgiewerkzeuge und erarbeitet Lösungen, mit denen sich diese kostengünstig und in großer Stückzahl herstellen lassen, um eine breite Verfügbarkeit auf dem Markt zu gewährleisten.

Werkzeugbau

Für die Herstellung von vorfüllbaren Spritzen und Karpulen (Primärpackmittel) aus Glas und Kunststoff sowie für die Produktion Stechhilfen und Lanzetten werden komplexe Werkzeuge benötigt. Wir unterstützen Sie bei der Herstellung verschiedenster Werkzeuge für die Medizintechnik und sind ein kompetenter Partner bei der Optimierung Ihrer Fertigung.

Reinigung und Hygiene

Ein sauberes Umfeld, das Keime und Erreger an der Verbreitung hindert, ist in belasteten Bereichen wie Krankenhäusern oder öffentlich stark frequentierten Einrichtungen unerlässlich.

Erst die Covid-19-Pandemie hat wieder verdeutlicht, wie wichtig die Eindämmung viraler Infekte und anderer Krankheiten ist. Deshalb erforscht das Fraunhofer IPT Technologien, die es erlauben Flächen leicht zu reinigen und über einen langen Zeitraum partikel- und keimfrei zu halten.

Produktion antimikrobieller Folien gegen Krankenhauskeime

Aufbau einer Fertigungsanlage für 50 000 MNS-Masken pro Tag

Laserstrukturieren von Werkzeugen zur Folienherstellung

Medizinische Hilfsmittel

Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen möchten ein möglichst selbstständiges und barrierefreies Leben führen. Das Fraunhofer IPT arbeitet an Technologien, mit denen sich vorhandene Lösungen verbessern und erweitern oder sogar gänzlich neu gestalten lassen.

Brillengläser/ Kontaktlinsen

Werkzeugbau für Insulin-Pen

Orthesen und Protesen aus FVK