Seminar  /  31.5.2017

Automatisierte Montage optischer Systeme

Optische Systeme und Laser zählen heute in vielen Bereichen, wie der Produktions- und Medizintechnik, dem Automobilbau sowie bei Konsumentenprodukten und zahlreichen weiteren Anwendungen zum Stand der Technik. Die Montage bildet einen wesentlichen Schritt in der Wertschöpfungskette bei der Herstellung optischer Systeme und stellt aufgrund der hohen Präzisionsanforderungen bis heute eine große Herausforderung dar. Dieses Seminar vermittelt daher praxisorientierte Grundlagen und Lösungskonzepte für die Montage optischer Systeme und geht dabei auf die kritischen Prozessschritte wie Handhabung und Manipulation, Dosieren und Aushärten sowie die passive und aktive Justage ein. Auch das Optikdesign und die Auslegung individuell angepasster Anlagenkonzepte werden im Seminar behandelt. Die Fachvorträge halten Industrievertreter sowie Mitarbeiter der Fraunhofer- Institute für Produktionstechnologie IPT und für Lasertechnik ILT. Für die Laborführung werden jedes Jahr neue oder weiterentwickelte Demonstratoren vorgestellt.

Die Veranstaltung bietet den Teilnehmern viel Raum für die Diskussion eigener Fragen.